Femtis Erfahrungen: Das können die trendy Periodenslips!

femtis Periodenslip Erfahrungen

Femtis Erfahrungen: Das können die trendy Periodenslips!

Periodenslips sind ein toller nachhaltiger Trend. Doch was können die guten Stücke eigentlich? Ich habe die Unterwäsche der Marke femtis getestet und erzähle euch hier von meiner femtis Erfahrung.

Was ist ein Periodenslip eigentlich?

Doch erst mal ganz von vorne: Was unterscheidet einen Periodenslip eigentlich von einem Normalen? Ganz einfach: In Periodenslips ist ein mehrlagiger Schutzbereich eingearbeitet, der die Periode aufnimmt.

Wie verwendet man Periodenslips?

Periodenslips können Einwegprodukte ersetzen oder aber als Ergänzung zu anderen Periodenprodukten (Tampon, Menstruationstasse, etc.) verwendet werden.

So oder so ist die Nutzung ganz einfach. Einfach Schlüppi an und am Abend (oder zu einem anderen Zeitpunkt, je nach Notwendigkeit) wechseln. Der getragene Slip wird zunächst mit kaltem Wasser ausgewaschen und kommt anschließend in die Waschmaschine.

Die Nutzungs- und Pflegehinweise könnten sich aber von Marke zu Marke unterscheiden. Also am besten immer checken!

Femtis Erfahrungen

Wie bereits gesagt habe ich die Periodenslips von femtis getestet. Die Produkte haben mir schon auf der Website gut gefallen – meine Wahl fiel dann schließlich auf die Modelle Alwa und Meja. Bestellung, Versand und Co lief anschließend reibungslos und die Ware kam wohlauf bei mir an.

femtis Erfahrung

Das sitzt doch gut!

Ich bin von beiden Modellen wirklich begeistert. Dafür, dass sich “Periodenunterwäsche” erst einmal nicht allzu sexy anhört, finde ich diese guten Stücke doch ziemlich schick! Jap, sie sehen wirklich super aus.

Auch der Sitz ist prima und sehr bequem. Was die Optik und den Komfort angeht, bin ich also schon mal sehr zufrieden.

Femtis Erfahrungen: Und so hat es geklappt

An den stärkeren Tagen habe ich die Slips mit meiner Menstruationstasse kombiniert, an den leichteren Tagen hingegen habe ich lediglich die Slips genutzt.

Beides hat wunderbar funktioniert. Und das wirklich ohne irgendwas anderes – komplett müllfrei also! Und trotzdem mit 100% Schutz. Richtig gut!

Alles in einem: Eine super komfortable und nach dazu sehr nachhaltige Lösung. Ich werde es fortan immer so machen.

Was sonst für femtis spricht

Neben dem guten Schutz, der Wiederverwendbarkeit, dem schicken Look und der bequeme Sitz gibt es noch ein paar weitere gute Gründe für die femtis Periodenslips. Here you go:

  • Die Slips sind frei von Silber und anderen Bioziden
  • Sie sind frei von jeglichen tierischen Materialien und somit vegan
  • Sie werden mit biozertifizierter Baumwolle hergestellt
femtis Erfahrungen

Dieser Beitrag entstand in fröhlicher Zusammenarbeit mit femtis. Wenn ihr mehr wissen wollt, schau doch mal auf die femtis Website.

Artikel teilen