Glasnudelsalat vegan mit Mock Duck

Glasnudelsalat vegan Rezept

Glasnudelsalat vegan zubereiten ist nicht nur einfach, sondern auch sehr leicht und lecker. Folgendes Rezept ist mit diversem Gemüse, Mango und Mock Duck. Man kann das Gericht allerdings je nach Gusto variieren und ergänzen. Perfekt für warme Abende!

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Glasnudelsalat vegan: Zutaten für zwei Portionen

  • 100g Glasnudeln
  • 1 Karotte
  • 1 Salatherz
  • 1/2 Mango
  • 1/3 Gurke
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 Scharlotten
  • 1 Dose Mock Duck (gibt es im Asia Laden; alternativ Räuchertofu)
  • 50g Erdnüsse
  • 1 EL Sesamöl
  • Optional: Thai Basilikum, Minze, Koriander

Für das Dressing:

  • 1 EL Otafuku (Reisessig; gibt es z.B. im Asialaden; alternativ Apfelessig)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 TL Limettensaft
  • 2 EL Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer

Veganer Glasnudelsalat: so wird’s gemacht

  1. Glasnudeln nach Verpackungsanleitung kochen und erst einmal zur Seite stellen, wenn sie fertig sind.
  2. Karotte, Gurke, Mango in kleine, dünne Streifen (ca. 5cm lang, 2mm dick) und Lauchzwiebeln in Scheiben (ca. 4mm) schneiden und in eine Salatschüssel geben. Salatherz in mittelgroße Streifen schneiden und dazu geben.
  3. Scharlotten in dünne Streifen schneiden (ca. 5mm). Mock Duck aus der Dose nehmen und (falls noch nicht geschnitten) ebenfalls in dünne Schneiben (ca. 5mm) schneiden. Alternativ Räuchertofu verwenden.
  4. Sesamöl in eine Beschichtete Pfanne geben, erhitzen lassen und Scharlotten und Mock Duck für ca. 5 Minuten schön braten. Nach belieben etwas salzen und Pfeffern. Dann beiseite stellen.
  5. Für das Dressing: Otafuku (alternativ kann man auch Apfelessig verwenden), Sojasauce, Agavendicksaft, Limettensaft und Sesamöl mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Nun Glasnudeln sowie Scharlotten und Mock Duck zum Gemüse in die Schüssel geben. Gut vermengen, dann auch das Dressing drüber geben und alles nochmal gut durchmischen.
  7. Optional und je nach Geschmack: ein paar Blätter Thai-Basilikum, Minze und/oder Koriander klein haken und in den Salat hineinmischen.
  8. Veganen Glasnudelsalat ein paar Minuten ziehen lassen, dann anrichten und mit klein gehackten Erdnüssen garnieren.

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.